Der Anfang

Am 20.03.2016 begegnen sich drei Männer in Berlin. Von außen betrachtet deutet nichts darauf hin, dass es um eine große Sache geht. Die Szene wirkt unauffällig. Die Männer reden miteinander. Einfach so. Scheinbar. Passanten hasten vorbei. Keiner von ihnen scheint zu bemerken, dass hier gerade Geschichte geschrieben wird. Und weil alles so unbedeutend wirkt,  gibt es auch keine Fotos. Niemand hebt sein Smartphone. Nur eine Zeichnung ist überliefert.


Nächste
Der historische Moment

Kommentar hinzufügen

Email again: